Selbstgemachte Pizza - Kinderleicht ❤

Selbstgemachte Pizza - Kinderleicht ❤

Weil selbstgemachte Pizza einfach am besten schmeckt 

Das Beste am Selbermachen ist, neben Spaß & Freude, die freie Auswahl an leckerem Belag. Jeder kann nach Belieben Zutaten in Art & Menge verwenden, wie er möchte. Dazu ist selbstgemachte Pizza kinderleicht & schnell gemacht 

 

Was brauchst du für deine Pizza? 
Für ca. 2 Pizze  (Zubereitungszeit ca. 1,5 Std.)

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe (Alternativ 2 Packungen Trockenhefe)
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 6 EL Olivenöl extra vergine 
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Tomatensugo
  • Antipasti & Gemüse nach Lust & Laune
  • Schmelzkäse (Wir nehmen gerne abgetropfte Büffelmozzarella + Provolone piccante/Fontina)
Auf geht's:
1. In einem Behälter die Hefe mit dem Wasser auflösen → Salz & Zucker hinzugeben und ca. 15 Minuten ruhen lassen
2. In eine andere Schüssel das Mehl mit dem Olivenöl langsam vermischen. Anschließend das bereits vorbereitete Hefewasser gemütlich unterrühren.
 Pizzateig Rezept Mehl und Hefe
3. Jetzt knetest du deinen Teig ca. 5 Minuten mit dem Knethaken und weitere 3-5 Minuten mit den Händen
4. Decke deinen Teig nun mit einem Geschirrtuch ab und stelle ihn für ca. 45 Minuten an einen warmen Ort (in die Sonne/Heizung) → Genug Zeit um schonmal alle Pizza-Toppings vorzubereiten:
Probier's z.B. mit Kirschtomaten..Knoblauch...Oliven...Mais...Süße Zwiebeln...Chilischoten...saftige Salami...Sardellen...Steinpilze...Artischocken...Spinat...
5. Los geht's: Der Teig ist fertig! Heize schonmal deinen Ofen auf 220 Grad Umluft auf
6. Bestäube deine Arbeitsfläche mit etwas Mehl und rolle deinen Teig zu 2 Pizze aus
Pizzarezept ganz leicht
7. Nach Appetit & Spaß belegen...
Pizzabelag Inspirationen
8. ...& für ca. 15 Minuten knusprig backen
Knusprige italienische Pizza selbermachen
              
 
Buon appetito liebe Feinschmecker & ganz viel Spaß beim Pizza selbermachen
Jetzt seid ihr gefragt!
Was darf bei euch aufkeinenfall auf der Pizza fehlen? Was sind eure absoluten Lieblingszutaten? Kommentiere einfach unter das Pizzarezept - Wir freuen uns immer über leckere Inspirationen!
 

 


1 Kommentar


  • Loredana

    Sofort ausprobiert vielen Dank für das Rezept=) Bei uns kommt am Ende immer frisches Basilikum drauf das peppt die Pizza ziemlich auf!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen